Netzwerk Selbsthilfe – die Idee

Gemeinsam nach Lösungen für die eigene Situation suchen ist ein Leitprinzip in der Selbsthilfe. Das Netzwerk Selbsthilfe ist:

- Anlaufstelle für Menschen mit Ideen und Engagement
- Kontaktstelle für Menschen, die andere Betroffene mit gleichen Sorgen und Nöten suchen.
- Vereinen praktische Unterstützung geben: vom finden der Räumlichkeiten bis zur Buchhaltung

Leichte Sprache   Zur Website in leichter Sprache

Wir unterstützen Sie

Hilfe finden

Kostenlose Beratung in jeder Situation, telefonisch, per E-Mail und persönlich vor Ort

Selbsthilfegruppen finden

Unterstützung für Selbsthilfegruppen

Gruppen gründen, Räume finden, sich beraten lassen und Förderung beantragen

Mehr Infos

Selbsthilfe aktiv in Bremen

Kostenlose Selbsthilfeangebote nutzen und mitgestalten

Mehr Infos

Pflege

Gemeinsam Lösungen suchen und nicht allein gelassen werden

Mehr Infos

Angebote für Vereine

Strukturelle Wege für bürgerschaftliches Engagement ermöglichen und konkrete Dienstleistungen bieten

Mehr Infos

Engagement und Fortbildung

Persönliches Engagement stützen und durch Fortbildung bereichern

Mehr Infos

Sozialsenatorin Anja Stahmann (re.) informierte (2. Mai 2019) gemeinsam mit Sabine Bütow über die Neuerungen in der Selbsthilfe. So wurde zum einen der Film-Spot ‘Selbsthilfe in Bremen‘ (siehe Youtube) gezeigt als auch das bislang bundesweit einzigartige Projekt für Suchtprobleme bei Menschen mit Behinderungen vorgestellt. Laut Sabine Bütow ist das wesentliche Ansinnen Menschen mit geistiger Beeinträchtigung einen Zugang zur Selbsthilfe zu ermöglichen. “Der Mensch ist ein soziales Wesen und jeder sucht seine Unterstützung“, so die Senatorin abschließend.

Veranstaltungen und Termine

ab sofort

Junge Selbsthilfegruppe Glücksspielsucht (Sportwetten)

Gründung einer neuen Selbsthilfegruppe im Netzwerk Selbsthilfe für Junge Menschen zwischen 18-35 Jahren. Hast Du Interesse an Gesprächen und Austausch mit anderen Betroffenen zum Thema Glücksspielsucht/ Sportwetten?Weitere Infos hier.

ab sofort

Selbsthilfegruppe für JungeMenschen mit Essstörungen

Du hast eine Essstörung und möchtest etwas dagegen tun? Es gibt viele junge Menschen, denen es ähnlich geht. Gespräche und Austausch helfen. Wir gründen eine neue Selbsthilfegruppe für Junge Menschen im Alter von 18-35 Jahren. junge-sh@netzwerk-selbsthilfe.com

ab sofort

Mobi-Scouts gesucht

Der Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. schult wieder freiwillige Mobi-Scouts zur Überprüfung der Barrierefreiheit und Nutzbarkeit von Fernbussen für Menschen mit Hilfsmitteln (Rollstuhl, Rollator). Mobi-Scout werden...

17. Mai

Ausstellung in den Museen der Böttcherstraße

Bei dem aktuellen Ausstellungsprojekt "Inside the Outside" von Ruprecht von Kaufmann handelt es sich um eine Portraitserie von Geflüchteten. Weiterlesen

18.-24. Mai

Bremer Suchtwoche 2019

Auftaktveranstaltung: Markt der Möglichkeiten am 18.05.19 in der Berliner Freiheit, Stadtteilbibliothek Gröpelingen und Gesundheitstreffpuinkt West von 10-15 Uhr, Freitag 24.05.19 Markt der Möglichkeiten auf dem Ziegenmarkt. Veranstaltungsprogramm

17.-26. Mai

Aktionswoche Selbsthilfe in Bremerhaven

"Wir verbindet, Wir stärkt, Wir hilft." lautet das diesjährige Motto, unter dem eine Reihe spannender Veranstaltungen stattfinden. Programmflyer

19. Mai

Friedensklänge im Friedenstunnel

Offenes Singen für alle, die Freude am Singen haben um 12 Uhr im Friedenstunnel. Link

23. Mai

Planungstreffen Aktivoli

Ideenaustausch zu den Themen Eingangsgestaltung, Börsenblatt, Themengänge/ Orientierung sowie Rahmenprogramm. Ort: Freiwilligen-Agentur Bremen, Beginn 17 Uhr. Anmeldung

 

24. Mai

Trialog - Selbstbestimmt Krisen bewältigen

Beim Trialog treten Psychiatrie-Erfahrene, Angehörige und Professionelle in einen Austausch auf Augenhöhe. Weiterlesen...

24. Mai

Deutsche Sprache, meine Sprache? - Lesung

Sprache ist der Schlüssel zur Integration, heißt es immer wieder. Aber eine fremde Sprache zu lernen, ist eben auch ein ganz individueller Prozess. Cooper Thompson hat es erlebt – und darüber ein Buch geschrieben. Weitere Infos hier.

25. Mai

World Café - Iran

Das World Café bietet internationalen Raum für Begegnung aller Menschen dieser Stadt. Flyer Seite 1 und Seite 2

28. Mai

Treffpunkt “Sonntagsbrunch”

Beim Sonntagsbrunch kann man miteinander ins Gespräch kommen, Kontakte knüpfen, Erfahrungen austauschen und den Sonntagvormittag in netter Runde verbringen. Flyer

29. Mai

Ausstellungseröffnung "Facettenreich - Blaumeier schwärmt für Insekten"

Malerei, Zeichnungen und Trickfilme rücken eine schillernde Insektenwelt in den Focus. Ausstellungseröffnung um 17 Uhr im Theater Bremen Rangfoyer / Goetheplatz 1-3. Weitere Infos...

2. Juni

Peruanische Volksmusik der Anden

Konzert von Margot Palomino im Lagerhaus, Beginn 17 Uhr. Flyer

6. Juni

"Selbstevaluation - Schritt für Schritt"

Workshop zu Grundlagen der Selbstevaluation, Zieldefinition, Gestaltung einfacher Fragebögen. Link

 

22. Juni

Gewaltfreie Kommunikation (GFK)

Am 22.6.19 von 10.00 - 15.00 Uhr bietet das Netzwerk Selbsthilfe eine Fortbildung zur GFK an. Selbsthilfegruppen und Vereine sind eingeladen ins Paritätisches Bildungswerk, Faulenstr.31 zu kommen mit vorheriger  Anmeldung

23. Juni

Sommerfest im SOS-Kinderdorf

Sommerfest im und vor dem SOS-Kinderdorf-Zentrum Friedrich-Ebert-Str. 101, von 14 bis 17 Uhr. Flyer

26. Juni

Den Wechsel gemeinsam gestalten

Wie wollen wir den Wechsel der Gruppenleitung gestalten? Wer übernimmt welche Aufgaben? Soll es ein Leitungsteam geben oder soll alles in einer Hand liegen? Mehr Infos

28. September

HSP Info-Tag in Bremen

Veranstaltung der Interessengemeinschaft Ge(h)n mit HSP Bremen/Nord-Niedersachsen, mit Vorträgen und Infoständen von 8:45 bis 17 Uhr. Programmflyer und Homepage der IG HSP

ab sofort jeden Mittwoch

Literatur- und Reportage-Redaktion von IRRTURM

Zeitungsinitiative IRRTURM im F.O.K.U.S... Weitere Infos auf der Postkarte, Rückseite.