Netzwerk Selbsthilfe – die Idee

Gemeinsam nach Lösungen für die eigene Situation suchen ist ein Leitprinzip in der Selbsthilfe. Das Netzwerk Selbsthilfe ist:

- Anlaufstelle für Menschen mit Ideen und Engagement
- Kontaktstelle für Menschen, die andere Betroffene mit gleichen Sorgen und Nöten suchen.
- Vereinen praktische Unterstützung geben: vom finden der Räumlichkeiten bis zur Buchhaltung

Leichte Sprache Informationen in leichter Sprache

Wir unterstützen Sie

Hilfe finden

Kostenlose Beratung in jeder Situation, telefonisch, per E-Mail und persönlich vor Ort

Selbsthilfegruppen finden

Unterstützung für Selbsthilfegruppen

Gruppen gründen, Räume finden, sich beraten lassen und Förderung beantragen

Mehr Infos

Selbsthilfe aktiv in Bremen

Kostenlose Selbsthilfeangebote nutzen und mitgestalten

Mehr Infos

Pflege

Gemeinsam Lösungen suchen und nicht allein gelassen werden

Mehr Infos

Angebote für Vereine

Strukturelle Wege für bürgerschaftliches Engagement ermöglichen und konkrete Dienstleistungen bieten

Mehr Infos

Engagement und Fortbildung

Persönliches Engagement stützen und durch Fortbildung bereichern

Mehr Infos

Veranstaltungen und Termine

Ankündigung !

Bundestreffen Junge Selbsthilfe

Vom 24. bis 26. April 2020 findet das nächste Bundestreffen Junge Selbsthilfe in Duderstadt (Niedersachsen) statt, organisiert von der NAKOS. Es sind noch Plätze frei. Link zur Website der NAKOS

Ankündigung !

JiMs-Bar Keeper-Lehrgang

Jugendschutz im Mittelpunkt - beim JiMs-Bar Keeper-Lehrgang am 8. oder 15. März 2020 lernt ihr leckere alkoholfreie Cocktails mixen. Werdet Teil des Teams und begleitet die mobile Cocktailbar zu Veranstaltungen. Website JiMs-Bar

26. Januar

Sonntagsbrunch beim Verband binationaler Familien

Der erste Treffpunkt “Sonntagsbrunch” beim Verband binationaler Familien in 2020 ist am Sonntag, den 26. Januar von11 - 14 Uhr in der Aßmannshauser Str. 54/Ecke Erlenstraße, Bremen-Neustadt. Flyer

30. Januar

Marie schnackt

"Sprichst Du deutsch? Oder noch nicht so gut? Dann ist „MARIE SCHNACKT“ etwas für Dich- Donnerstag, den 30. Januar 2020 um 19:00 Uhr und Lesung mit dem Bremer Sprecher Martin Heckmann und dem Autoren Farhan Hebbo mit musikalischer Untermalung von Marwan Jaro. Quatierszentrum Huckelriede

3.+4. Februar, 30.+31. März

Selbstbehauptungskurse für Jungen, die von Mobbing betroffen sind

Kursangebot des Bremer Jungenbüro für Jungen von 9-11 bzw. 11-14 Jahren. Weitere Informationen im Flyer.

10. Februar

Gründungstreffen Selbsthilfegruppe Junge Menschen und Sucht (Alkohol, Cannabis, Tabletten)

Du hast eine Sucht? Du möchtest dein Suchtverhalten ändern und dich mit anderen Betroffenen austauschen?  Wir suchen junge Menschen zwischen 18 und 35 Jahren für eine neue Selbsthilfegruppe zum Thema Sucht. Beginn 17 Uhr. Hast du Interesse, teilzunehmen? Dann melde Dich bei uns! E-Mail: junge-sh@netzwerk-selbsthilfe.com

13. Februar

Fortbildung Humorvoll in Kontakt

Lachen ist gesund, sagt der Volksmund. Auch im täglichen Umgang mit Menschen ist der Humor oft eine hilfreiche Kommunikations- und Interaktionsform. Humor schafft Vertrauen... weiterlesen und anmelden

13. Februar

Geschlechterdimensionen der Arbeitszeitpolitik

Prof. Dr. Ingrid Kurz-Scherf spricht über die "Zeitenwende: Geschlechterdimensionen der Arbeitszeitpolitik" am Donnerstag, den 13. Februar 2020, 18-20 Uhr, forum Kirche, Hollerallee 75, 28209 Bremen. Der Vortrag analysiert geschlechter- und gesellschaftspolitische Aspekte...

14. Februar

Internationales Musikcafé Bremen

Ihr habt Lust, Lieder aus aller Welt kennenzulernen und zusammen einzuüben? 14 Februar, 17 bis 19 Uhr. Am Wall 179-180. Egal, ob Ihr schon lange Musik macht oder zum ersten Mal! Anmeldung: kiyikci@gemeinsam-in-bremen.de

20. Februar

Wohin mit "Leib und Seele" in der flexiblen neuen Arbeitswelt?

Eine Gesprächsrunde mit den Herausgeberinnen und AutorInnen der Buchneuerscheinung "Andere Sichtweisen auf Subjektivität", Fritz Böhle und Eva Senghaas-Knobloch. forum Kirche, Hollerallee 75, Beginn 18 Uhr.

27. Februar, 23. April, 18. Juni

Supervision für Selbsthilfegruppen

Selbsthilfegruppen müssen häufig eine Vielzahl von Schwierigkeiten bewältigen, beispielsweise bei  Problemen mit einzelnen Mitgliedern oder.. weiterlesen und anmelden

6. März

Fortbildung Erste Hilfe Kurs für Selbsthilfegruppen

Die stabile Seitenlage erinnern Sie noch, aber für die Herz-Druck-Massage fehlt die nötige Übung?
Dieser klassische Erste-Hilfe-Kurs ist ein Angebot an alle Menschen aus Selbsthilfegruppen... weiterlesen und anmelden

17. März

Fortbildung Prüfung durch die Deutsche Rentenversicherung Bund

Für alle Vereine, die Personen beschäftigen oder in der Vergangenheit beschäftigt haben (versicherungspflichtig/geringfügig/kurzfristig), wird turnusmäßig... weiterlesen und anmelden

5. Mai

Fortbildung eine einfache Sprache für die Öffentlichkeitsarbeit

In der Sprache gibt es Barrieren, die Menschen von gesellschaftlicher Teilhabe ausschließen. Der Bedarf für eine einfache Sprache ist... weiterlesen und anmelden

16. Mai

Workshop kreative Methoden für Selbsthilfegruppen

Es gibt eine Vielzahl kreativer Methoden, in diesem Workshop werden wir wieder neue ausprobieren. Wie können wir in der Selbsthilfegruppe die Atmosphäre auflockern?...weiterlesen und anmelden

6. Juni

Fortbildung Glücksimpulse

Lebensfreude · Aha-Effekte · Entspannung   
Es erwartet Sie ein Vormittag voller Impulse für Freude, Leichtigkeit und Lebenszufriedenheit. Glück kann man lernen: Viele kleine Tricks, die eine große Wirkung im Alltag erzielen... weiterlesen und anmelden

13. Juni

Fortbildung Gemeinsam sind wir stärker

Die Stärken eines guten Teams sind die unterschiedlichen Talente der Teammitglieder. Wenn der kreative Idealis... weiterlesen und anmelden

mittwochs 14-16 Uhr

Literatur-Redaktion vom IRRTURM

Zeitungsinitiative IRRTURM im F.O.K.U.S.

30. Juli bis 6. August

BMAB-Jugendcamp 2020

Ein Jugendcamp für Kinder und Jugendliche mit Amputationen und Gliedmaßenfehlbildungen vom 30. Juli bis 6. August 2020 in der Wedemark bei Hannover. Anmeldeformular