Achtsamkeitsspaziergang im Bürgerpark

Achtsamkeitsspaziergang im Bürgerpark

Wir alle sind durch Belastungen und Herausforderungen in unserem Alltag gefordert. Was können wir tun, um gelassener damit umzugehen? Dieser Achtsamkeitsspaziergang gibt Anregung für Entschleunigung und bewusstes Wahrnehmen im Hier und Jetzt.
Achtsames Handeln und Tun ist sehr geeignet, uns zu einem bewussteren Umgang mit unseren Ressourcen zu führen.
 
Bei unserem Spaziergang (1-1,5 km) wollen wir Erfahrungen in der Natur machen. Mit Übungen aus dem Natur-Achtsamkeitstraining und dem Waldbaden lernen wir, uns mit allen Sinnen neu wahrzunehmen und zu entspannen. Die Teilnehmenden können die erprobten Übungen für sich selbst nutzen und erhalten neue Impulse für die Gruppe.
 
Theoretische Inputs: Konzept der Achtsamkeit, des Shinrin Yoku (Waldbaden) Praktische Übungseinheiten: Atem-/ und Entspannungstechniken, Mentale Techniken, achtsame Bewegungsübungen (u.a. Indian Ballance ®)
 
Bringen Sie sich gerne einen Snack zum Picknick mit.  Bei Sturm- oder Gewittervoraussage werden wir spätestens am Morgen absagen.
 
Termine: 10.09.2022, 10:30 bis 14:00 Uhr
Treffpunkt: Eingang Hollersee, gegenüber des Parkhotels
Referentin: Heike Albers-Germer (Dipl. Soz. Pädagogin/ Entspannungscoach)
Kosten: 16,- € (FB 08/22)

 

Die Veranstaltung ist kostenpflichtig. Wenn Sie sich anmelden möchten, geben Sie bitte Ihre Daten in das Formular ein und klicken Sie auf „Jetzt kostenpflichtig Anmelden“. Ihre Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Fortbildung-Anmeldung gespeichert. Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Wir bestätigen Ihnen Ihre Teilnahme innerhalb von fünf Werktagen per E-Mail.

Vielen Dank.

Anmeldung für die Veranstaltung

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Verbindliche Anmeldung*
Was ist die Summe aus 5 und 9?