Fortbildungen für Selbsthilfegruppen und Vereine

Fortbildung und Qualifizierung für Selbsthilfegruppen und Vereine

Netzwerk Selbsthilfe bietet Vereinen, Initiativen, Selbsthilfegruppen und Ehrenamtichen laufend neue Fortbildungen und Qualifizierung. Die Themen sind dabei genauso vielfältig, wie die engagierten Menschen und ihre Bedürfnisse. Im Programm sind je nach thematischen Schwerpunkt zwei- oder mehrstündige Fortbildungen bis hin zu Tagesveranstaltungen. In der Regel bieten wir diese Veranstaltungen an späten Nachmittagen oder am Wochenende an, damit möglichst viele Interessierte teilnehmen können.

Fortbildungen die grundlegend für die Gruppen- und Vereinsarbeit sind, kommen regelmäßig in unser Programm: Fördermittelbeantragung und Abrechnung, Moderations- und Kommunikationsmethoden für Selbsthilfegruppen, Kollegiale Beratung in Krisensituationen...

Die Fachkräfte vom Netzwerk Selbsthilfe geben in Fortbildungen ihr Wissen weiter, außerdem holen wir für andere Bereiche die passenden FachreferentInnen ins Haus.

Um dem jeweiligen Bedarf an Fortbildungen zeitnah gerecht zu werden, stellen wir halbjährlich eine neue Planung auf und beziehen die Akteure in die Entwicklung der Inhalte ein.

Die nächsten Fortbildungen

Supervision für Selbsthilfegruppen

Termine: Donnerstag, 08.02.2018, Donnerstag 05.04.2018 und Mittwoch 06.06.2018 jeweils von 18.00-20.15
Ort: Im Paritätischen Bildungswerk, Faulenstraße 31, 28195 Bremen
Kosten: 30,- Euro

Weiterlesen und Anmelden

Arbeitsrecht im Verein

Termin: 16.06.18, von 10.00 – 16.00 Uhr
Ort: Netzwerk Selbsthilfe, Faulenstr. 31
Kosten: 40,- Euro

Weiterlesen und Anmelden

Exkursion zum Selbsthilfe-Garten Bremen

Termin: 23.06.18, von 16.00-18:00 Uhr
Ort: Kleingärtnerverein beim Kuhhirten
Kosten: 5,- Euro

Weiterlesen und Anmelden