Junge Selbsthilfe

Junge Selbsthilfe | you + me = we |

#Corona: Persönliche Treffen dürfen bei uns mit begrenzter Personenzahl stattfinden. Meldet Euch gerne bei uns, wenn Ihr eine Gruppe besuchen möchtet. Wir haben Überblick, wo noch neue Teilnehmer*innen hinzukommen können

Selbsthilfe ist auch für Junge Menschen da! Die Angebote der Jungen Selbsthilfe richten sich gezielt an Menschen zwischen 18 und 35 Jahren.

Was ist eigentlich Selbsthilfe?

In einer Selbsthilfegruppe hast du die Möglichkeit, mit anderen Betroffenen über die Themen zu sprechen, die dich bewegen. Ob es seelische Probleme sind, Sucht, eine chronische Erkrankung oder eine Essstörung – das Gespräch und der Austausch darüber hilft! In der Selbsthilfegruppe erfährst Du Verständnis und Unterstützung. Dabei ist jede Erfahrung gleich wichtig, egal ob du selbst oder als Angehörige*r betroffen bist.

Der Film der NAKOS Vielen Dank für das Gespräch zeigt Selbsthilfe auf eine etwas ungewöhnliche Art.

Junge Selbsthilfe deutschlandweit: während des Bundestreffen Junge Selbsthilfe im März 2019 in Duderstadt ist ein Film entstanden, der ab sofort online zu sehen ist. Er vereint Musik, leidenschaftliche Bekenntnisse und Eindrücke vom Miteinander vor Ort. Link zum Film auf youtube

Welche Jungen Selbsthilfegruppen gibt es?

Als Selbsthilfekontaktstelle ist es unsere Aufgabe, mit euch gemeinsam eine passende Selbsthilfegruppe zu finden. Wir vermitteln in bestehende Gruppen.

Hier einige Selbsthilfegruppen speziell für Junge Menschen in Bremen:

Darüber hinaus findest du altersunabhängige Gruppen zu vielen Themen im Raum Bremen Nordniedersachen im Wegweiser vom Netzwerk Selbsthilfe.

Es ist noch nicht die richtige Selbsthilfegruppe dabei?

Natürlich unterstützen wir auch gerne bei der Gründung einer neuen Selbsthilfegruppe. Wie wäre es zum Beispiel mit Theaterspielen, um gemeinsam das Thema Depressionen/ Ängste zu „bearbeiten“ ? Die ersten Schritte besprechen wir gemeinsam. In der Anfangsphase können wir auf Wunsch die Treffen der neuen Gruppe begleiten. Danach stehen wir Euch weiterhin bei Fragen zur Verfügung.
 
Wir haben zurzeit Gruppen zu folgenden Themen in Planung:

Unsere Angebote für euch:

  • Du möchtest dich erst einmal über Selbsthilfe informieren?
  • Du weißt noch nicht, welche Selbsthilfegruppe für dich richtig ist? Nimm gerne Kontakt mit uns auf, wir beraten telefonisch, per Mail oder persönlich über Selbsthilfe und Selbsthilfegruppen.
  • Wir stellen Jungen Selbsthilfegruppen kostenlos einen Raum mit Teeküche zur Verfügung. Hier könnt ihr euch treffen und in angenehmer Atmosphäre über eure Erfahrungen sprechen.
  • Benötigst du Hilfe in einer Konfliktsituation? Hierfür gibt es im Netzwerk Selbsthilfe ein offenes Beratungsangebot.

Kontakt Junge Selbsthilfe
Anneke Imhoff und Anne Williges
Telefon: 0421 704581
junge-sh@netzwerk-selbsthilfe.com