Willkommen beim Netzwerk Selbsthilfe Bremen-Nordniedersachsen e.V.

Seit über 30 Jahren ist Netzwerk Selbsthilfe Anlaufstelle für Menschen mit Ideen und Engagement sowie Kontaktstelle für Menschen, die andere Betroffene mit gleichen Sorgen und Nöten suchen. Sich gemeinsam nach Lösungen für die eigene Situation auf den Weg zu machen ist ein Leitprinzip in der Selbsthilfe.

Wir vermitteln in Selbsthilfegruppen und beraten in Krisensituationen.

Wir unterstützen Initiativen und Vereine und fördern Engagement durch eigene Projekte.

Wir bieten Engagierten Fortbildungen zu aktuellen Themen.

News

Abmahnung erhalten - was nun?

Fortbildung zu Bild- und Persönlichkeitsrechten

Fortbildung für Selbsthilfegruppen und Vereine am 04. April 2017 von 18 bis 20 Uhr, Kosten: 16,- €. Im Seminar werden häufige Gründe für Abmahnungen dargelegt und ausgeführt, wie man sich vor diesen schützen kann. Anschließend wir besprochen, was im Falle einer Abmahnung zu tun ist.

Weitere Informationen finden Sie hier. Um Anmeldung wird gebeten.

 

 

Patientenvertretung in Bremen

Akkreditierung sachkundiger Personen für die Gremien der Patientenbeteiligung auf Landesebene. Fragebogen in pdf-Format hier. Den ausgefüllten Fragebogen bitte unterschrieben per Post senden an: Patientenvertretung Bremen c/o, Thomas Wolter SoVD Bremen, Breitenweg 12, 28195 Bremen

 

MUT-TOUR 2017 sucht TeilnehmerInnen

Menschen mit und ohne Depressionserfahrungen können an der MUT-TOUR teilnehmen. Fahrradtouren in mehreren Etappen durch Deutschland, im Juli und August. Im Mai wird ein MUT-MACH-Wochenende zum Kennenlernen angeboten. Weitere Informationen hier und auf der Website der MUT-TOUR.

 

weitere Neuigkeiten