Workshop kreative Methoden

Workshop kreative Methoden für Selbsthilfegruppen

Neue Impulse für Selbsthilfegruppen

Es gibt eine Vielzahl kreativer Methoden, in diesem Workshop werden wir wieder neue ausprobieren.

  • Wie können wir in der Selbsthilfegruppe die Atmosphäre auflockern?
  • Wie fühlen sich neue und erfahrene Teilnehmende eingeladen, aktiv zu werden?

In diesem Workshop wollen wir Methoden ausprobieren, um die Gruppenarbeit zu beleben. Übungen zu den Themen „Kennenlernen“, „Beteiligung“ und „Achtsamkeit“ stehen im Mittelpunkt. Dies ist ein neues Angebot und keine Wiederholung der Fortbildung vom Oktober 2019. Alle Teilnehmenden aus Selbsthilfegruppen sind eingeladen, zu kommen und ihre Ideen und Fragen mitzubringen.

Dieser Workshop ist schon ausgebucht! Aufgrund von gesetzlich geltenden Abstandsregelungen können wir nur eine geringe Anzahl an Teilnehmenden zulassen.

Termin: 26.09.20, 10:00-13:00 Uhr

Ort: Netzwerk Selbsthilfe, EG, Raum Junge Selbsthilfe

Begleitung: Anneke Imhoff, Katharina Renout (Netzwerk Selbsthilfe)

Kosten: keine (FB 07/20)

Die Veranstaltung ist kostenlos. Wenn Sie sich anmelden möchten, geben Sie bitte Ihre Daten in das Formular ein und klicken Sie bitte trotzdem auf „Jetzt kostenpflichtig Anmelden“. Ihre Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Fortbildung-Anmeldung gespeichert. Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Wir bestätigen Ihnen Ihre Teilnahme innerhalb von fünf Werktagen per E-Mail.

Vielen Dank.

Anmeldung für die Veranstaltung

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Verbindliche Anmeldung*
Bitte addieren Sie 5 und 9.