Themensetzung auf Social Media

Sinnvolle Themensetzung auf Social Media 

Selbsthilfegruppen und -vereine sind immer wieder auf neue Teilnehmer:innen angewiesen. Die entsprechende Zielgruppe mit den eigenen Themen erreichen und dabei Netzwerke knüpfen, kann auch wirksam über digitale Kanäle gelingen. Werte, Geschichten und Ziele spielen eine wichtige Rolle bei der Entscheidung für Themensetzung und digitale Plattformen.
Welche unterschiedlichen Möglichkeiten der Darstellung gibt es und welche machen Sinn?  Wie gehen wir mit sensiblen Themen um? Welche Bilder dürfen wir verwenden und welche sind zielführend?
Es können gern eigene Social-Media-Präsentationen und inspirierende Inhalte anderer vorgestellt werden.

Dank der Weiterbildung im systemischen Veränderungsmanagement verbindet Leonie Schydlo, als studierte Designerin und Fotografin, die visuelle Darstellung mit den Anliegen und Themen der Gruppe. 

Termin: Di., 07.03.2023, 16:30 – 19:00 Uhr
Ort: Parität. Bildungsw., Faulenstr.31, Raum 508
Leitung: Leonie Schydlo (Designerin)
Kosten: 18,- Euro (FB 06/23)

 

Die Veranstaltung ist kostenpflichtig. Wenn Sie sich anmelden möchten, geben Sie bitte Ihre Daten in das Formular ein und klicken Sie auf „Jetzt kostenpflichtig Anmelden“. Ihre Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Fortbildung-Anmeldung gespeichert. Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Wir bestätigen Ihnen Ihre Teilnahme innerhalb von fünf Werktagen per E-Mail.

Vielen Dank.

Anmeldung für die Veranstaltung

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Verbindliche Anmeldung*
Bitte addieren Sie 3 und 8.