Einmischen Mitmischen - Patientenbeteiligung

Fortbildung "Einmischen Mitmischen - Patientenbeteiligung"

Patientenbeteiligung in Gremien der Kassenärztlichen Vereinigung und Qualitätsausschüssen

Das Recht für Patientinnen und Patienten in den unterschiedlichen Entscheidungsgremien mitzudenken und gehört zu werden ist im §140f SGB V seit 2003 fest verankert. Das Erfahrungswissen von Betroffenen ist dabei ein unschätzbarer Wert, der nicht brach liegen sollte. Wir suchen weitere Mitdenkende für die Gremienarbeit.

Aber was erwartet mich, wenn ich mich für eine Beteiligung interessiere? Welche Strukturen gibt es und welche Landes-Gremien entscheiden über die Versorgungsstrukturen in Bremen? Wie häufig wird getagt?

Die Klärung dieser Fragen soll Ihnen eine Grundlage für Ihre persönliche Entscheidung bieten.

Termin: Sa. 29.09.18, 10.00 - 14.00 Uhr und Dienstag 16.10.2018, 16.00 – 18.00 Uhr
Ort: Netzwerk Selbsthilfe, Faulenstr. 31
Referentin: Ursula Helms (DAG SHG)
Kosten: kostenlos

Die Veranstaltung ist kostenlos. Wenn Sie sich anmelden möchten, geben Sie bitte Ihre Daten in das Formular ein und klicken Sie auf „Jetzt verbindlich Anmelden“. Ihre Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Fortbildung-Anmeldung gespeichert. Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Wir bestätigen Ihnen Ihre Teilnahme innerhalb von fünf Werktagen per E-Mail.

Vielen Dank.

Anmeldung für die Veranstaltung

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Verbindliche Anmeldung*
Was ist die Summe aus 2 und 5?