Computer und Internet und mein Verein?

Fortbildung "Computer und Internet und mein Verein?"

Im täglichen Leben haben sie längst Einzug gehalten: Mobile Dienste, Messenger, Webseiten und alles was das Internet so bietet. Viel unserer Arbeit verlagert sich vom klassischen PC dorthin.
Aber was bedeutet das eigentlich für mich als Nutzer? Muss ich besondere Vorkehrungen treffen? Darf ich das überhaupt? Gibt es Empfehlungen?
Diese Fragen wollen wir an diesem Termin besprechen. Dabei wird es nicht nur um die technischen Dinge, sondern auch um rechtliche Aspekte gehen, die mit der seit 2018 geltenden EU-Datenschutzgrundverordnung einhergehen.
 
  • Änderungen der Rechtslage durch die DSGVO (es gibt einen Überblick, keine rechtsverbindliche Beratung)
  • Generelle Sicherheitsmaßnahmen für alle Computer
  • Unterschiede in Clouddiensten
  • Nutzung von Messengerdiensten
 
Wie in den letzten Jahren wird es nicht nur einen reinen Frontalunterricht geben, sondern auch Raum für eigene Fragestellungen und Diskussionen.
 
Termin: Sa, 30.11.19, von 10.00 – 14.00 Uhr
Ort: Netzwerk Selbsthilfe, Faulenstr. 31, 1. Ebene
Referent: Dr. Matthias Renken
Kosten: 30,- Euro
 

Die Veranstaltung ist kostenpflichtig. Wenn Sie sich anmelden möchten, geben Sie bitte Ihre Daten in das Formular ein und klicken Sie auf „Jetzt kostenpflichtig Anmelden“. Ihre Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Fortbildung-Anmeldung gespeichert. Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Wir bestätigen Ihnen Ihre Teilnahme innerhalb von fünf Werktagen per E-Mail.

Vielen Dank.

Anmeldung für die Veranstaltung

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Verbindliche Anmeldung*
Bitte rechnen Sie 8 plus 7.