Achtsamkeit und Selbstfürsorge

Achtsamkeit und Selbstfürsorge leben und weitergeben

Achtsamkeit ist notwendig, wenn wir uns auf den Weg zu mehr Selbstfürsorge machen wollen - und wann sonst wäre eine Kultivierung dieser Fähigkeit nötiger als heute? Wir alle sind ständig zahllosen Stressimpulsen ausgesetzt, kennen aber meist nur wenig hilfreiche Strategien, um mit ihnen umzugehen. Wir reagieren dann meist automatisch und nur selten zu unseren Gunsten...

Selbstfürsorge aber kann man üben - um wieder bei sich anzukommen und damit in die eigene Kraft. Dann erst, wenn wir selbst wissen, wie das geht, wird gesellschaftliches Engagement wieder möglich, ohne dabei selbst in eine sogenannte Mitgefühlserschöpfung (Joinson,1992) zu geraten.

Die Teilnehmer*innen probieren sich in vielfältigen Übungen aus der Achtsamkeitspraxis aus und werden angeleitet, diese gewinnbringend in ihrem Lebens- und Berufsalltag anzuwenden.

 

Termin: So., voraussichtlich 27.06.21, 10:00-13:00 Uhr

Ort: BKMF e.V., Leinestraße 2, 28199 Bremen - BITTE ÖRTLICHKEIT BEACHTEN!

Leitung: Martina Kurp (Zertifizierte MBSR-Lehrerin)

Kosten: 24,-- € (FB05/21)

Die Veranstaltung ist kostenpflichtig. Wenn Sie sich anmelden möchten, geben Sie bitte Ihre Daten in das Formular ein und klicken Sie auf „Jetzt kostenpflichtig Anmelden“. Ihre Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Fortbildung-Anmeldung gespeichert. Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Wir bestätigen Ihnen Ihre Teilnahme innerhalb von fünf Werktagen per E-Mail.

Vielen Dank.

Anmeldung für die Veranstaltung

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Verbindliche Anmeldung*
Bitte addieren Sie 9 und 4.