Termine

23. Juli:

Friedensklänge im Friedenstunnel

Mit den Friedensklängen bringen wir den Friedenstunnel zum Klingen und füllen ihn mit Leben – ungeachtet dessen, dass Züge drüber weg oder Autos durch fahren. Und unsere Stadt Bremen ist mit diesem Musikformat um eine Attraktion reicher! „Wer den Friedenstunnel zum Klingen bringt, setzt ein eigenes kleines Friedenszeichen“ Kommen Sie gerne an diesem Sonntag um 12 Uhr zum Konzert in den Friedenstunnel.


 

1. August:

Logo JUST

JUST - JUnge Selbsthilfe Treff

Für 16 - 24 Jährige.

Jeden 1. Dienstag im Monat

17:00 bis 19:00 Uhr, Faulenstraße 31 im Erdgeschoss.


 

22. Juni - 02. August:

Kinderferienprogramm - Sommerferien 2017

Sommerferien-Newsletter "Kinderferienbetreuung 2017 im Land Bremen" von Impulsgeber Zukunft e.V. Ein Überblick über die bestehenden Betreuungsangebote im Land Bremen und der niedersächsischen Umgebung.


 

3. August:

Logo JUST

JUST - JUnge Selbsthilfe Treff

Für 24 - 35 Jährige.

Jeden 1. Donnerstag im Monat.

19:00 bis 21:00 Uhr, Faulenstraße 31 im Erdgeschoss.


 

9. August:

Plenum Selbsthilfe-Ring

Im Netzwerk Selbsthilfe, 19:00 Uhr


 

12. August:

Gemeinsam gehts - aber Wie? Von Frauen. Für Frauen. Mit Frauen.

Unter diesem Titel laden Compania, FrauenNetzwerk Bremen und die Bremischen Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau, ZGF zu Workshops für frauenpolitisch motivierte ehrenamtlich aktive Frauen. Der 1. Workshop startet am 12.8. 2017 von 16:00 – 20:30 Uhr mit Dr. Béatrice Hecht-El Minshawi. Weitere Infos hier.


 

ab sofort bis 15. August:

Anmeldung "Nacht der Jugend"

In diesem Jahr, am 08. November, findet die Nacht der Jugend im Bremer Rathaus zum 20. Mal statt. Es gibt ein tolles Programm - weitere Beteiligung erwünscht! Ob mit Musik, Tanz, Gesang, Aktionen oder als Besucher. Weitere Infors im Flyer.


 

18. und 19. August:

Umgang mit Verlusten und Trauer - Workshop für Haupt- und Ehrenamtliche in der Arbeit mit geflüchteten Menschen

Ehren- und Hauptamtliche werden vielfach mit den Verlusterfahrungen und damit verbundener Trauer von Flüchtlingen konfrontiert. Wie kann Flüchtlingen einschlägige Unterstützung und Begleitung zukommen und gleichzeitig Möglichkeiten der Selbstfürsorge wahrgenommen werden, um sich selbst nicht zu überfordern? Veranstaltung von Zuflucht - Ökumenische Ausländerarbeit e.V. in Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Bildungswerk. Weitere Infos hier.


 

06. September:

Neue Wege in der Selbsthilfe beschreiten, den Generationenwechsel wagen und junge Selbsthilfeerfahrungen zulassen…

Eine Diskussionsveranstaltung mit Interessierten und Selbsthilfe-Akteuren anlässlich der Selbsthilfe-Tage am 8.+9. September 2017 in der Unteren Rathaushalle. Beginn 15:00 Uhr, Ort: Im Wall-Saal der Stadtbibliothek Bremen,
Am Wall 201. Weitere Informationen im Flyer.


 

8.+9. September:

Das kann Selbsthilfe - Chancen für jedes Alter

Selbsthilfe-Tage 2017

Veranstaltet werden die Selbsthilfetage in Bremen von der Selbsthilfekontaktstelle Netzwerk Selbsthilfe e.V. sowie dem Selbsthilfering Bremen, der Zusammenschluss von Bremer Selbsthilfegruppen.

Wenn Sie
● bei einem Problem oder in einer schwierigen Lebensphase
● bei einer chronischen Krankheit oder niederschmetternden Diagnose
das Gefühl haben, alleine weiß ich nicht mehr weiter; kann der Besuch einer Selbsthilfegruppe Sie im Lebensalltag wieder aufrichten und stärken.

Durch
● Zuspruch und Unterstützung
● Informationen und ein offenes Ohr
profitieren Sie von den Erfahrungen der Anderen.


Als Betroffene oder als Angehörige können Sie auf den Selbsthilfetagen zu 50 Gruppen ganz einfach den persönlichen Kontakt aufnehmen und Ihre Fragen im Gespräch klären. Auch wenn für Ihr Anliegen nicht die richtige
Gruppe dabei ist, finden Sie am Netzwerk Selbsthilfe Stand Beratung und Informationen.
Wir vermitteln den Kontakt zu über 700 Selbsthilfeangeboten, auch für Junge Betroffene im Projekt you and me=we
in Bremen und Umzu. Weitere Informationen im Flyer und Plakat.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am:

Freitag 8. September 2017, 12:00 - 18:00 Uhr
Samstag 9. September 2017, 10:00 - 16:00 Uhr
in der Unteren Rathaushalle


 

23. September:

Ich, du und die Liebe - Paarworkshop

Dieser Workshop gibt Paaren Zeit und Anlass, miteinander ins Gespräch zu kommen. Die Teilnehmer*innen schärfen ihre Aufmerksamkeit füreinander, trainieren die Kunst des Zuhörens und lassen sich auf einen Perspektivwechsel ein. Veranstaltung des Verband binationaler Familien und Partnerschaften. Weitere Infos hier.


 

fortlaufend:

Trauertreff für Junge Erwachsene

Der Trauertreff bietet jungen Erwachsenen im Alter von 18 - 30 Jahren die Möglichkeit, mit anderen Betroffenen ins Gespräch zu kommen, sich auszutauschen und sich Zeit zu nehmen für die Erinnerung an den Menschen, der gestorben ist.

Die Treffen finden alle 4 Wochen statt: immer Freitagabends von 19 bis 21 Uhr in der Schwachhauser Heerstraße 63a, 28211 Bremen. Anmeldung und weitere Infos unter: beratung@trauerland.org oder telefonisch unter 0421 / 69 66 72 80.