Fortbildungen

Durch Fortbildung und Qualifizierung geben die Fachkräfte von Netzwerk Selbsthilfe ihr eigenes Wissen und das von FachreferentInnen weiter.

Für Vereine, Initiativen und Selbsthilfegruppen bietet Netzwerk Selbsthilfe Fortbildungen an, die an den Bedürfnissen der Einrichtungen und ihrer Beschäftigten ausgerichtet sind. In der Regel handelt es sich dabei um kompakte eintägige Veranstaltungen, damit möglichst viele Interessierte teilnehmen können.

Um dem jeweiligen Bedarf an Fortbildungen zeitnah gerecht zu werden, stellen wir halbjährlich eine neue Planung auf und beziehen die Adressaten in die Entwicklung der Inhalte ein.

Unsere aktuellen Fortbildungen finden Sie hier.

 

 

26. November:

Klang-Entspannung (FB 13/17)

Lachen · Atmen · Entspannen
Es erwartet Sie ein Vormittag voller Klänge mit der eigenen Stimme und Instrumenten, die jeder sofort spielen kann – Klänge und Melodien, die dem Körper, Geist und der Seele Entspannung bringen. Sie bekommen eine Idee von Klangmassagen und dem Gefühl, seiner Stimme freien Lauf zu lassen. Ein fröhlicher und klangvoller Workshop zum Mutmachen, Ausgelassen sein und Zu-sich-kommen.

Termine: So. 26.11.17, 10.00 – 12.30 Uhr
Leitung: Carola Bandari (Sängerin + Klangpädagogin)
Kosten: 20,00 €

Den Flyer zur Veranstaltung mit Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.